Archiv

"Jetzt wurde der Mörder der Geschwister Tom (†11) und Sonja (†9) Opfer brutalster Selbstjustiz hinter Gittern."

["Marcel N. aus der Aachener Justizvollzugsanstalt stürzte sich eines Morgens vor der Knast-Arbeit auf seinen Mithäftling Markus W., den Mörder von Tom und Sonja, und zerfetzte das Gesicht des Kindermörders. Er schlug ihm mehrfach auf den Kopf, griff zu einer degenförmigen Waffe und stach mehrfach in das Gesicht des Kindermörders."]

http://news.de.msn.com/panorama/Article.aspx?cp-documentid=7840367

Und das hört sich jetzt auch nicht so an, als ob mensch Mitleid mit dem scheiß Kindermörder hätte, NEIN. Ironie ende-.-

1 Kommentar 18.3.08 20:08, kommentieren